Ich berate und baue gerne Ihre Aquaponikanlage mit Ihnen


Was ist Aquaponik überhaupt?

Aquaponik ist ein Verfahren, das Aquakultur (Aufzucht von Wassertieren wie Fischen, Krebsen, Schnecken oder Garnelen in Becken) mit Hydroponik­
(Kultivierung von Nutzpflanzen im Wasser, z. B. Gemüse oder Kräuter)
koppelt. Dabei sind nitrifizierende Bakterien zur Umwandlungvon Ammoniak in
Nitrate beteiligt. Exkremente aus der
Fischzucht werden als Nährstoffe für Pflanzen verwendet. Somit erfolgt der für die Pflanzenaufzucht nötige
Nährstoffeintrag im Wesentlichen über das Fischfutter.

Wikipedia


Was bringt das?

Wasser ist ein Kostbares gut und wird in Zukunft immer wertvoller. Die Fisch und Gemüsezucht sind für sich alleine mit wesentlichen Wasserverlusten
verbunden. Wenn man aber die beiden in Symbiose betreibt beschränkt sich
der Wasserverbrauch auf die Verdunstung und den Verbrauch der Pflanzen.

Aquaponics 2Bcycle 2Bgraphic

Wir benutzen Cookies
Um den gesamten Inhalt und vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können und die Möglichkeit zu geben, Daten für statistische und analytische Zwecke anonym zu verfolgen, ist es notwendig, Cookies zu setzen. Sie haben die Wahl, dies zu erlauben.